Donnerstag, 26. April 2012

Mein Name ist....

Gestatten mein Name ist Lilly und ich bin die große Schwester von Wendy :)
Die Anleitung für Lilly ist hier her: Lilly´s Anleitung



Lilly ist fertig und ich habe sooo viele neue Ideen im Kopf, mal sehen was als nächstes kommt und wie ich die zeit finden werde etwas zu machen ;)
Heute habe ich erfahren das auch noch ein Kollege gekündigt hat und jetzt darf ich ab nächste Woche die Arbeit auch noch mitmachen....irgendwas mache ich echt falsch in meinem Leben....aber anyway, was nutzt es sich darüber aufzuregen, manche sachen muß man halt machen egal ob man Lust dazu hat oder nicht....auf jeden Fall freue ich mich auf morgen, endlich mal einen Tag frei und nichts machen außer Dinge die MIR Spaß machen ;)

In diesem Sinne, einen schönen Donnerstag und viel zeit für tolle Sachen!

Dienstag, 24. April 2012

Mühsam nährt sich das Eichhörnchen

In Anbetracht der Zeitermangelung nur Haare und Arme, Gürtel und Brosche sozusagen....und schon wieder keinen Namen ;)

und so sieht sie jetzt aus:


Eine tolle Rest-Woche wünsche ich Euch und viel Zeit für tolle Dinge :)

Sonntag, 22. April 2012

7 Sonntagssachen, heute nur 6 ;)

Da ich ja letzte Woche zu so gut wie nichts gekommen bin, habe ich dafür heute mal wieder viel an einem Tag gemacht ;)....Nachholbedarf bestand schon die ganze Woche....^^

Hier meine heutigen 7 Sonntagssachen, nach einer Idee von Frau Liebe, leider heute nur 6, da unser Abendessen noch nicht fertig ist, und meine Männer die Rechner gleich wieder belegen werden ;)....was freue ich mich auf mein Lapi ;)

Tisch für 4 gedeckt:


Die neuen Fimo-Formen von Nachtkatze getestet und für klasse befunden:


Anleitung, dank meinem Sohnemann ausgedruckt und losgehäkelt, Wendy braucht ja eine große Schwester ;)



 gebadet:


gelesen:


und nochmal gehäkelt (irgendwie sieht der Kopf  rießig aus):


Ich wünsche Euch allen eine tolle Woche, lasst es Euch gut gehen und nicht ärgern :)


Mittwoch, 11. April 2012

Von Mädchen II und vom Testen

Hier die zweite Wendy, von der ich Euch gestern erzählt habe:

einmal mit offenen Haaren, wobei ich die nicht so toll fand und fast den ganzen Morgen damit verbracht habe, die Haare in irgendeine Form zu bringen ;)


Dann fertig mit Zopf:


und nochmal von der Seite:


Dann wurde ich die Tage ausgewählt um an einem Produkttest teilzunehmen, dieses Mal eine neues Reinigungsspray, ich muss sagen das ist wirklich der Hammer, Fettflecken haben sich super gelöst und auch meine Spüle glänzt als wäre sie neu, leider hat das ganze einen sehr großen Nachteil, ich für meinen Teil finde den Duft nicht sehr gut, es riecht mir zu intensiv....
Für den Test habe ich bei Konsumgoettinnen angmeldet, da gibt es wirklich tolle Sachen, die man mit etwas Glück testen darf :)


Ein tolle Woche Euch noch  und lasst es Euch gut gehen!

Dienstag, 10. April 2012

Von Mädchen und dem Häkeln...;)

Warum werden die ersten Sachen die man macht nicht so wie die zweiten?
Die Frage stelle ich mir seit Monaten, seitdem ich angefangen habe zu häkeln oder zu stricken....

Ich habe ein kleines Gothic Mädchen gemacht, von Nummer eins zeige ich Euch heute ein Bild, leider wird Nummer zwei heute nicht mehr fertig da ich vom Sofa vertrieben worden bin *fußball**roelles* ;)
Das zeige ich Euch dann morgen....
Hier erstmal Nr.1:


Nummer 2 ist viel besser geworden, der Kopf ist viel runder und auch proportional ist es besser geworden, aber dazu morgen mehr ;)
Ich glaube, sie wird Wendy heissen, nach dem Vorschlag von Kätzchen :)

Außerdem habe ich gestern noch einen Becherwärmer gehäkelt und ein wenig mit Filz verziehrt:


Da ich ja, dank meiner Mom, endlich eine dicke Häkelnadel habe kann ich jetzt auch mit der dicken Wolle häkeln ;)

Ich wünsche Euch noch eine tolle Woche, lasst es Euch gut gehen!!!


Sonntag, 8. April 2012

7 Ostersonntagssachen und FROHE OSTERN :)

Erstmal möchte ich Euch allen FROHE OSTERN wünschen!

Eigentlich sollte ich bei meinen Eltern sein, aber leider hatte mein Dad diese Woche einen Schlaganfall und liegt im Krankenhaus, es sieht nicht so schlecht aus, er kann das linke Bein nur benutzten wenn er sich stark konzentiert und wenn nicht dann bleibt das Bein einfach stehen, ebenso der linke Arm....zum Glück können wir sagen das nichts an der Sprache und am Gedächtnis ist....es wird viel Arbeit werden, für meine Mom und vor allem für meinen Dad, aber ich denke, hoffe, wünsche mir das alles wieder so wird wie es war, oder zumindestens besser wie jetzt....und so war ich die Tage ein paar Tage alleine (ohne die Kids) bei meiner Mom :)
Liebe Mama, ich weiss, das Du das hier lesen wirst, nochmal viel Kraft und ich bin in Gedanken immer bei Dir/Euch :)

Und deshalb gibt es heute meine 7 Ostersonntagssachen, nach einer Idee von Frau Liebe:

In aller hergottsfrühe (ich bin eh immer früh wach) aufgestanden und Eier gefärbt:


danach den Tisch für 4 gedeckt:


Ein bißchen Ostern (sehr bunt, aber komischerweise habe ich so gar keine schwarzen Ostersachen, die Zweige habe ich aus dem Garten meiner Mom, die sind ja im Supermarkt nicht bezahlbar *grummel*)


Das Ostergeschenk meiner Kids ausgepackt:


Den hatte ich für den Großen bei meiner Mum gemacht und gleich, obwohl ich es nicht genau wußte einen zweiten angefangen für den Kleinen ;)


und den Großen fertig gehäkelt und zusammengenäht: (den kleinen für den Großen und den Großen für den Kleinen^^)


geschnitten, die Tage in unserem Lila-Forum gelesen und gesehen, geht auch mit gestricktem und da sie eh zu groß war, habe ich sie so verkleinert^^


die letzte Buchhülle ist ja ins DIY-Wanderpaket gewandert und so habe ich mir jetzt auch noch eine gemacht, nochmal (danke Mom für die dicke Häkelnadel) das ganze umhäkelt und eine Häkelblume aufgesetzt:


Nächste Woche ist ja mein urlaub vorbei und dann geht es ja richtig rund und ich werde zu nicht mehr viel kommen, weil ich viel arbeiten (Spagelstand) muß...deshalb wird es wohl die nächsten 2 Monate nicht sooo viele Posts geben....

Ich wünsche Euch noch tolle Ostertage, laßt es Euch gut gehen und nicht streßen an Ostern...;)